Dipl. Sozialpädagogin, Freie Hörerschaft an der Kunstakademie Düsseldorf. Seit 1995 freischaffende Künstlerin. 2003 Gründung der Kunstschule WERKSETZEN in Düsseldorf. Kooperationspartnerin im Projekt PLATZDA! . Arbeitsschwerpunkte: Kunstarbeit mit Menschen aller Generationen, künstlerische Begleitung und Qualifizierung von haupt- und freiwillig Mitarbeitenden in Keyworkprojekten; Aufbau von Keywork-Ateliers. Freie Mitarbeiterin im Ev. Zentrum für Quartiersentwicklung.