Aktuelles

  • Vielen Dank an die Veranstalter der Landeskonferenz in Bayern für die Einladung und das Vertrauen. Es war eine durchweg gelungene Veranstaltung. Wir haben von unserer Arbeit in Düsseldorf berichtet und konnten wohl ein paar Impulse setzen. Später wurden wir als ‚Pioniere der Quartiersarbeit‘ verabschiedet, wie schön!

    weiterlesen →
  • »Alles ist Skulptur«. In dieser Einsicht fand Joseph Beuys den Schlüssel zu seinem nach eigenem Bekunden wichtigsten Beitrag zur Kunst, nämlich dem Erweiterten Kunstbegriff, wofür er die griffige, aber im Grunde nach wie vor rätselhafte Formel »jeder Mensch ein Künstler« prägte. In seiner letzten großen Rede, gehalten zwei Wochen vor seinem Tod bei der Verleihung […]

    weiterlesen →
  • MachBar II: Das Aktionsprogramm PlatzDa! war ein wichtiger Nährboden für Keywork und hat die Entwicklung des Konzepts nachhaltig beeinflusst. MachBar II stellt die Frage, wie in Düsseldorf wieder verstärkt an die Positionen von PlatzDa! angeknüpft werden kann. Heike Schwalm und Peter Müller, beide ehemals verantwortlich für die Projektleitung von PlatzDa! in Düsseldorf berichten von ihren Erfahrungen. Das […]

    weiterlesen →
  • ❊ Was regt Dich auf in Pempelfort? ❊ Was inspiriert Dich? ❊ Was macht Dich glücklich ? ❊ Was möchtest Du in Deiner Nachbarschaft bewegen? Wir haben Lust auf eine eigene Quartierszeitung für Pempelfort und suchen Mitstreiterinnen und Mitstreiter für dieses ambitionierte Nachbarschaftsprojekt. Wir fangen ganz klein an. Wir fangen vor unserer Haustür an. Wir […]

    weiterlesen →
  • Die Kunstaktion „bewegen“ versteht sich als eine soziale Plastik, die in Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen Uscha Urbainski, Corinna Bernshaus und der Keyworker-Gruppe ‚Kunst-Aktionen‘ entwickelt wurde. Seit einem Jahr sammelt die Gruppe Schuhe von Mitbürger/-innen und gießt diese in Beton ab, symbolhaft für den Menschen als auch für die Wege, die er beschreitet. Ziel ist es, […]

    weiterlesen →
  • Am Samstag, den 20.09.2014, konnten wir das frisch erschienene Buch Keywork4 von Professor Reinhold Knopp und Karin Nell und unseren neu gegründeten Keywork-Verein vorstellen. Herzlichen Dank an alle Beteilgten für diese gelungene Veranstaltung.  

    weiterlesen →
  • Klappentext: „Keywork 4“ ist ein Gesamtkonzept zur Förderung von Partizipation und Selbstorganisation im Bereich der sozialen und kulturellen Arbeit. Als neue Form der Zusammenarbeit stärkt, verknüpft und erweitert es professionelles und zivilgesellschaftliches Engagement. Neben einer theoretischen Einführung zum Konzept stellt dieser Band Beispiele aus Museen, Schulen, Theatern, Familienzentren sowie Kunst- und Stadtteilprojekten vor und dokumentiert […]

    weiterlesen →
  • Über die Kunst, das soziale Miteinander demokratisch zu formen Endlich ist es geschafft! Die Gründung des ersten Keywork-Vereins in Düsseldorf ist vollbracht und wird gefeiert: Am Samstag, 20. September 2014, von 14.00 bis 18.00 Uhr sind alle interessierten Bürger/Innen und bereits aktive Keyworker herzlich eingeladen in die Bagelstraße 117 (Kunstschule WERKSETZEN) in Düsseldorf-Pempelfort. „Keywork – […]

    weiterlesen →